Inhalt

Aktuelle Veranstaltungen

Sonderausstellung „Le`Chaim! Jüdisches Leben in Oldenburg“

Vom 7. Oktober 2022 bis 31. Januar 2023, jeweils donnerstags bis sonntags 14 bis 18 Uhr, Ehemalige Jüdische Schule Leer, Ubbo-Emmius-Straße 12, 26789 Leer

Die Ehemalige Jüdische Schule Leer zeigt in ihren Räumlichkeiten Teile der Sonderausstellung „Le`Chaim! Jüdisches Leben in Oldenburg“.

Im Fokus der Schau steht die Darstellung der Geschichte der Jüdischen Gemeinde zu Oldenburg nach 1945. Seit wann gab es wieder eine jüdische Gemeinde, wie hat sich das jüdische Leben bis heute entwickelt? Das sind einige der Fragen der Ausstellung.

Eine Präsentation der wichtigsten in Oldenburg wirkenden Rabbinerpersönlichkeiten seit Beginn des 19. Jahrhunderts ermöglicht darüber hinaus, die unterschiedlichen Auslegungen der jüdischen Tradition und die Auswirkungen auf die Gemeinde besser zu verstehen.

Ebenfalls wird die amtierende Rabbinerin Alina Treiger und ihre Vorgängerin Rabbiner Bea Wyler porträtiert.



Duo Ariana Burstein & Roberto Legnani
Klassik und Weltmusik für Cello & Gitarre

Sonntag, 5. Februar 2023, 11.30 Uhr
Ehemalige Jüdische Schule Leer

Das Publikum darf sich auf eine faszinierende und erlesene Auswahl aus Klassik und Weltmusik freuen. Für das Programm 2023 hat das Duo Burstein & Legnani neue Werke für Cello & Gitarre arrangiert, u. a. die Carmen-Fantasie, Op. 25 von Pablo de Sarasate, über Themen aus der gleichnamigen Oper von Georges Bizet. Auch Kompositionen von Vivaldi, Granados, De Falla sowie von Roberto Legnani werden dargeboten. Die Weltmusik des Duos steht im friedlichen und harmonischen Dialog mit den Kulturen: verschiedene Epochen und Genres verschmelzen und führen das Publikum in eine magische Welt der Klänge. Leidenschaftliche Melodien, pulsierende Rhythmen und alte Stilelemente erklingen in einem kunstvoll neuen Gewand - Musik aus dem maurischen Mittelalter, hinführend ins 21. Jahrhundert, mit fließenden Grenzen zwischen abendländischer, keltischer, orientalischer, asiatischer und jüdischer Kultur.
 

Eintritt: 25 €, ermäßigt 20 €.
Konzertkasse ab 11 Uhr. 
Weitere Infos und Ticketreservierung: www.elegmusic.com


Tournee-Logistik und Terminvergabe:
Konzertbüro Burstein & Legnani
Ariana Burstein & Roberto Legnani
Untergut 1, 29439 Lüchow
Tel.: 05864 - 738 99 89
Mobiltelefon: 0151 - 57 99 56 74

PR + überregionale Öffentlichkeitsarbeit:
TOURNEE- UND PRESSEBÜRO Ulla Cunningham
Remontestraße 2 A, 29462 Wustrow
Telefon: 05843 - 986 19 54
https://www.elegmusic.com/aktuelle-konzerte